Reiselinks
eMail
URL anmelden / ändern
Werbung
Fans, Facebook Fan
Patenschaft übernehmen

Hotelspecials

Reiseblogs

Beliebte Blogs zum Thema Urlaub und Reisen.



In den letzten 15 Jahren ist das sogenannte "Blogging" zu einem großen Trend im World Wide Web herangewachsen. Und dies betrifft auch verstärkt Reisewebseiten bzw. die Reisebranche im Allgemeinen. Während in den späten 1990er Jahren viele deutsche Internetnutzer mit den Begrifflichkeiten "Blogging", "Blog" oder "Weblog" nichts anfangen konnten, sind diese Online-Tagebücher heute weit verbreitet und auf vielen Webseiten zu finden. Auch auf den einschlägigen Reiseseiten verweisen die Betreiber immer öfter auf ihren eigenen Urlaubs- oder Reiseblog.
Im Bereich von Reisen, Urlaub und Tourismus sind besonders viele Blogs anzutreffen, die sich mit persönlichen Reiseerfahrungen beschäftigen und zu beliebten Reisezielen zahlreiche Tipps für Reiseplanung und Urlaubsvorbereitung parat haben. Um es grob auf den Punkt zu bringen, ein Weblog zum Thema Reisen ist mitunter nichts anderes als ein chronologischer Reisebericht mit zahlreichen persönlichen Eindrücken des Betreibers/Urlaubers. Die jeweiligen Blog-Beiträge sind dabei in einzelne Reisetage oder Ausflüge und Touren unterteilt und können von den Blog-Lesern auf einfache Weise kommentiert und verlinkt werden. Blogs und vor allem Reiseblogs sind demnach keine besonders neue Erfindung, sondern sie stehen in der uralten Tradition der Reisetagebücher. Man darf also sagen, daß ein heutiger Urlaubsblog nicht großartig anders aufgebaut ist als die althergebrachten literarischen Reiseberichte oder Reisebeschreibungen. Reiseblogs schildern die ganz persönlichen und privaten Beobachtungen und Erlebnisse eines Reisenden und deshalb unterscheiden sich die Beschreibungen auch sehr in Inhalt und Informationswert, je nach Zweck der jeweiligen Reise und je nach den sprachlichen bzw. schriftlichen Fähigkeiten des Blog-Autors. Nachfolgend einige Reise- und Tourismusblogs die wir für gut oder sehenswert befunden haben:

A + K Weltenbummler
Angela und Klaus haben richtig viel Reise-Erfahrung und das merkt man auch in den zahlreichen und ausführlichen Reiseberichten, die erfrischend wenig Werbung beinhalten.
 
Angelurlaubtipps Blog Angelreise Blog - Reiseempfehlungen und mehr - Fangtechniken, Angelstellen, Angelzubehör… Alle Interessanten Neuigkeiten für Angler auf Reisen. 
a luxury travel blog
In englischer Sprache finden sich zahlreiche Tipps für Urlauber, die echten Luxus suchen. Benötigen Sie noch Links für den perfekten Infinity Pool? Bei Paul sind Sie richtig.
 
Auszweit Auf Auszweit.de gibt es neben Reisetipps und -Erfahrungen zum Thema nachhaltig Reisen vor allem Inspiration für einen gesunden, achtsamen Lebensstil. Meditation und gesunder digitaler Konsum sind auch auf den Weltreisen von Elena & Alex ständige Begleiter. 
Back-Packer.org
Steve ist ein digitaler Nomade seit 2012 und schreibt in englischer und deutscher Sprache. Bei ihm sieht man einen Schwerpunkt beim Erstellen von wirklich professionell gemachten Videos.
 
bedouin writer Die Autorin und Fernsehredakteurin Gesa Neitzel aus Berlin betreibt seit Sommer 2012 den Reise Blog mit dem Fokus auf persönlichen Reiseerlebnissen und Erzählungen, die unter die Haut gehen. Die Artikel sind sowohl für deutsch- als auch englischsprachige Leser. 
Bibis Beauty Palace
Die gute Bibi ist im Jahr 2014 um die 20 Jahre alt, Studentin und eigentlich als Modebloggerin gestartet. Sie wurde von Neckermann angeheuert um die Marke auch der jungen Zielgruppe näher zu bringen und macht interessante Urlaubsvideos. Das geht soweit, dass Ihr die (sehr jungen Fans mit ihren Eltern) sogar nachreisen bzw. mitreisen und in den Videos ebenfalls vorkommen. Tipp: Hashtag #machtsmöglich mal bei Twitter ausprobieren....
 
Blogger Treffen Berlin Dieses Blogger-Treffen findet monatlich in Berlin statt. Wie es typisch für die Hauptstadt ist, sind dort viele internationale und englischsprachige Blogger unterwegs. 
Bravebird
Ute Kranz kündigte in 2014 ihren Job und begab sich auf noch mehr Reisen. Z.B. 70 Tage durch Nordeuropa mit dem VW-Camper.
 
Citties Citties ist ein individueller Reiseführer zum Beispiel für Backpacker oder Shopping-Touristen
Die schönsten Reiseziele
Dieser Blog hat sich dem anspruchsvollen Gast gewidmet.
 
Elischebas Reiseblog
Elischeba ist eine ehemalige Miss Germany und mit Mann und Kind viel in der Weltgeschichte unterwegs. Sie berichtet ausführlich in Texten und auch schönen, selbstgemachten Videos.
 
Escape Town Weltweiter Travel-Blog der Österreicherin Lea Hajner. 
Ferienhauslinks.de
Es gibt selten Blogger, die sich nur mit dem Thema Ferienhäuser beschäftigen. Hier wird über den Tellerrand geschaut und auch ungewöhnliche Übernachtungsmöglichkeiten vorgestellt.
 
Fernwehblog Reiseblog für Pauschalreise und Kreuzfahrt weltweit. Reiseberichte, Ausflugstipps, Fotos und mehr, präsentiert von Daniel Dorfer, dem ehemaligen DJ auf Kreuzfahrt.
Find a Blogger
Das ist eine Reisebloggersuche von Kristine Honig-Bock (Tourismuszukunft.de), wobei das Finden für Unternehmen kostenpflichtig ist und der Eintrag durch Reiseblogger kostenlos.
 
Freibeuter Reisen
Nicole Bianres kennt sich vor allem in Spanien bestens aus.
 
Freidesign / Reisen In der Rubrik "weg sein" findet man bei der Bloggerin Friederike Interessantes zu Nah- und Fernreisezielen wie Mallorca, oder Südamerika. Dazu gesellen sich umfangreiche Rubriken zu den Themen Mode, Technik, Fashion und betreut wird das von einem ganzen Team. 
Globesurfer - Weltreiseblog
Der Video Weltreise Blog von dem selbsternannten Weltenbummler zeigt detaillierte Einblicke von seiner 15 monatigen Weltreise im Bereich Ausrüstung, Budget und Route. Gerade im Bereich Budget sind die aktuellen Informationen nützlich um für seine eigene Reise ein passenden Budget zu planen. Zudem hält er viele Videos und Bilder von seiner Weltreise bereit und schreibt weiterhin über seine Reisen und lässt andere Weltreisende an seinem Blog teilhaben.
 
Gustofrenzy Auf dem Reiseblog Gustofrenzy schreiben Nadine & Philippe über ihre Weltreise ohne Zeitlimit. In den Kategorien Reiseberichte, Gedanken, Genuss und Outdoor inspirieren sie zu neuen Reisen und geben Einblick ins Leben auf Langzeitreisen. Ausserdem teilen sie ihr gesammeltes Reisewissen zu Welt- und Langzeitreisen. 
Haschraxx
Haschraxx ist die Urlaubsseite von Iris und Thomas
 
Herr Nilsson auf Reisen
Wöchentliche News zu Reisen und der Tourismusbranche.
 
Jo Igele Reiseblog Reise- und Erlebnisblog von Sonja und Udo Weisner für Menschen im besten Alter. Nach dem Motto von Best Agern für Best Ager werden Reiseberichte, Reisetipps und Reisefotos aus aller Welt gepostet.
JustTravelous
Der zweisprachige Lifestyle-Reiseblog Just Travelous ist ein Reise Blog mit Schwerpunkt auf besonderen Reiseerlebnissen. Bloggerin Yvonne berichtet über ihre Abenteuerreisen und ihrem Steckenpferd, dem sogenannten Flashpacking, einer besonderen Form des Backpackings für Komfortliebende.
 
Köln Format Lifestyle und Familienreiseblog von Heike Kaufhold mit vielen schönen Fotos. Auf Köln Format bekommt man Tipps für das Reisen mit Kindern und der Kinderfreundlichkeit von Fluggesellschaften, Hotels und Restaurants.  
Lilies Diary
Hier werden nicht nur Reiseberichte veröffentlicht sondern auch aktuelle Themen aus den Bereichen Mode, Lifestyle, Kultur und Ernährung besprochen. Dadurch lassen sich bestimmt auch die mehr als 17.000 Fans bei Facebook erklären.
 
Meerblog Travelmagazin im Blogformat mit Infos und Blogbeiträgen zu allem was Meer, Strand oder Küste hat. Ob Festland oder Inseln, für alle die nah am Wasser gebaut haben, oder zumindest ihre Ferien oder den Urlaub dort verbringen. 
Meine Umwege
Alexandra aus Duisburg geht im Herbst 2016 auf Weltreise. Begleitet sie nicht nur auf ihrem Blog sondern auch bei Facebook und Instagram.
 
My home is my car
Stefan Hack ist schon seit Jahren in seinem umgebauten 7,5 Tonner unterwegs. Fast ohne Geld, bzw. mit dem was er unterwegs so mit kleinen Jobs verdient. Sehr lesenswert und eine gute Anleitung für Aussteiger.
 
My Wireless Life Das Forum mywirelesslife (MWL) ist ein Sammelbecken für diejenigen, die sich auch gerne als Digitale Nomaden bezeichnen möchten. Einige Reiseblogger sind das ja auch. Hier kann man sich mit Gleichgesinnten austauschen und wertvolle Tipps zum Arbeiten-im-Internet von überall auf der Welt bekommen.
Nomadforum.io
Hier findet man eine FAQ Liste für Digitale Nomaden sowie diese und ihre Kommentare dazu ebenfalls. Internationale Sprache ist natürlich englisch.
 
Nomadlist Nomadlist hat einen schönen Ansatz und zeigt Städte und Orte, wo man gut Leben und von unterwegs arbeiten kann, dazu dann auch einen Durchschnittswert bei den Lebenshaltungskosten in Dollar pro Monat 
Off the path
Off the Path ist eine Webseite für Abenteurer, die sich abseits der ausgetretenen Pfade bewegen. Sehr viele Facebook-Fans und Twitter-Follower sind eine tolle Bestätigung der guten Arbeit.
 
ok wir sind weg.ch
Tagesausflüge, Reisen aber auch Weltreisen interessant und hilfreich beschrieben. Nützliche Tipps und Tricks zur Planung und Ausführung gehören ebenfalls zum Inhalt. Wunderschöne Bilder aus aller Welt sollen dich inspirieren. Aber auch Reise-Poesie und Reise-Humor kommen nicht zu kurz.
 
Peters Travel
Peter ist der Reiseblogger aus Berlin für die Zielgruppe 60+, die fälschlicherweise manchmal unter dem Titel "Seniorenreisen" geführt wird. Die Begrifflichkeiten wie "Best-Ager" oder "Silver Surfer" sind bei dem Klientel auch nicht immer so super angesehen.
 
Planet Backpack Conni Bisalski bezeichnet sich selbst als Weltnomadin, Tauchlehrerin und Social Media Beraterin. Sie ist ständig unterwegs und kennt sich aus mit Jobs im Ausland und ist wirklich weit rumgekommen.  
Pureglam.tv/Reisen
Die Bloggerin Vanessa P. ist in der ganzen Welt unterwegs und verbindet sehr ästhetisch Mode, Lifestyle und Reisen. Mit etlichen Facebook Fans und eigenen Channels bei Youtube, Instagram und Twitter ist sie in allen Web2.0 Bereichen ganz weit vorne.
 
Reiseblogger Kodex Einige Reiseblogger haben sich diesem Kodex verschrieben. Inhalt ist u.a. dass die Glaubwürdigkeit das höchste Gut ist und nur über tatsächlich gemachte Erlebnisse gebloggt wird. So ist der User davor geschützt, dass nur versteckte Werbebotschaften gestreut würden. Hier gibt es auch eine Blogger-Auflistung. 
Reiseblogger Kollektiv
Das Reiseblogger Kollektiv besteht aus 7 handverlesenen Bloggern, welche sich besondere Schwerpunkte gesetzt haben.
 
Reception Insider
Lifestyle-Travel-Blog von Peter Hinze, der in der Vergangenheit schon den Bereich Tourismus und Hotellerie des Nachrichtenmagazins FOCUS betreut hat.
 
Reisedepeschen Blog mit Reiseberichten aus aller Welt. Einige handverlesene Autoren veröffentlichen hier Texte, Fotos und Videos von ihren Reisen. Reisedepeschen ist ein Projekt von Reiseblogger Johannes Klaus.
Reisefreunde
Reisefreunde ist ein deutschsprachiger Reiseblog von Angelika Schwaff. Die Travelbloggerin ist immer auf der Suche nach spannenden und neuartigen Reiseerlebnissen bzw. nach dem perfekten Urlaub oder wahren Urlaubsparadiesen.
 
Reiseguide für Frauen Reiseblog einer Weltreisenden mit Online-Ratgeber für allein reisende Frauen.
Reisen-Fotografie
Hier findet Ihr viele Reiseberichte, mit dem Schwerpunkt USA und eine Menge Reisetipps. Weiter gibt es einen großen Bereich Fotografie, mit dem Fokus auf Reisefotografie und Luftfahrtfotografie, ergänzt durch Tipps rund um die Themen Kameras, Fotografie und Fotobearbeitung.
 
Reisespatz Hier liegt der Schwerpunkt auf individuelle Reiseerlebnisse mit Kindern und die Auszeit zu Zweit. Bloggerin Sabine berichtet über ihre Abenteuerreisen innerhalb Europas und weltweit. Ihr sind besonders die Geheimtipps abseits der ausgetretenen Pfade wichtig.  
Smaracuja
Eine Grafikdesignerin blogt über ihre Liebe zum Reisen, zur Fotografie und zum Design. Des Weiteren ist sie Mitgründerin der deutschen Blogger-Gruppe "Reiseblogger Kollektiv".
 
Smartertravel.com Das ist eine Art Blogger-Plattform mit zahlreichen Reise-Artikeln in englischer Sprache sortiert nach Expertentipps, Zielgebieten, jüngsten Neuigkeiten, Videos, Deals und "Travel Gear" also Accessoires / Shopartikel, die nützlich auf Reisen sind. 
Sven blogt
Die Glaubwürdigkeit der Artikel von Sven Hennig ist extrem hoch, weil man hier kaum Werbung findet und die Nische ebenfalls sehr speziell ist: Aviation, Airports und Fluggesellschaften werden hinter den Kulissen ausführlich vorgestellt.
 
Tourististan Tourististan ist ein Blog vom Reisen, von Reisen, über das Reisen. Damit natürlich auch über Tourismus und Urlaub, über Reisemedien und Reisekultur, über Reiseerfahrungen und übers Geschäft mit dem Reisen. Und über Fantasien. Über Reisen im Kopf, mit dem Bauch, für die Seele. Aber lest halt selbst. Autor ist der Journalist Bernd Schwer, sonst anzutreffen als Redakteur des Reisemagazins GEOSAISON.
Travelblogger Association (PTBA)
Die Ziel der PTBA ist das Reiseblogging zu professionalisieren, um sicherzustellen, dass Reise-Blogger in der Lage sind den Anforderungen der Reisebranche gerecht zu werden. Damit soll den Unternehmen die Sicherheit gegeben werden, dass man mit  qualitativ hochwertigen und glaubwürdigen Bloggern zusammenarbeitet. Wenn man Mitglied wird, hat man Zugriff auf die Reiseblogger-Suchmaschine, die genaue Kennzahlen wie Unique Visitors, Pageviews, Twitter-Follower, Facebook-Fans usw. anzeigt.
 
Travelicia Dieser Blog von Felicia (Wortspiel mit Travel !) Hargarten richtet sich an Backpacker, Individualreisende und Weltreisende und begrüßt auch schon über 100.000 Besucher monatlich. Über 4.000 Fans bei Facebook sind eine bemerkenswerte Zahl. 
Travel on Toast
Anja Beckmann ist nicht nur Reisebloggerin sondern auch Social-Media-Beraterin und kennt sich aus in der Welt.
 
Travelskills (engl.) Travelskills ist eine Art Blog-Portal vom US-Amerikaner Chris McGinnis, der sich durch seine täglichen News und mehreren beteiligten Blogger auszeichnet. Er ist in US-Medien (Zeitungen, Magazinen, Fernsehsendern) vielgefragter Interviewpartner zu aktuellen Reisetrends und -themen.
Travelworld Online
Monika und Petar Fuchs reisen seit Jahren durch die Welt auf der Suche nach Reisetipps für Genießer: sie empfehlen Reiseziele, Reisearten, Reisewege, persönlich getestete Hotels und Restaurants, die sie für gut befinden.
 
um die Welt Reise
Das Backpacker Blog für Weltreisen und Langzeitreisen.
 
Very Special Hotels Very Speical Hotels ist die Hotelempfehlungsseite von Hubertus von Hohenlohe, der sich auch als "Aristo-Multi-Tasker" bezeichnet. Das ist eine Mischung aus Fotograf, Weltreisender, Journalist, TV-Moderator und vielgefragter Gesprächspartner. 
VonUnterwegs
Video-Reiseblog von Christoph Pfaff mit Infotainment-Anspruch. Als Weltenbummler gibt er Antworten auf brennende und abwegige Reisefragen in kurzweiligen Filmchen.
  
Weltenbummler Mag Mariannas ganz privater Reiseblog mit Reisegeschichten, Geheimtipps und vielen Reiseanregungen - illustriert mit vielen schönen Fotos. 

Seit dem Aufkommen von Facebook und Twitter stehen Blogs bzw. die gesamte "Blogosphäre" (Gesamtheit aller Weblogs) nicht mehr so deutlich im Fokus des öffentlichen Interesses. Der Hype aus den Anfangstagen ist etwas verflogen. Dennoch haben sich zahlreiche Blogs als angesehene Medien etabliert und diese vielgelesenen Blogger haben mitunter einen gewissen Kultstatus bis hin zur Meinungsmacht. Aufgrund dieser Prominenz werden Blogs/Blogger mit großem Leserkreis auch als A-Blogger bzw. Alpha-Blogger bezeichnet. Gerade diese Meinungsführer übernehmen auch in der Reisebranche häufig die Funktion eines Gatekeepers ein. So können gut frequentierte Reiseblogs auf neue Destinationen aufmerksam machen, Sehenswürdigkeiten fernab der ausgetretenen Touristenpfade vorstellen, oder einfach nur auf Frübucher-Rabatte, Lastminute-Schnäppchen und neue Hotels hinweisen.
Natürlich gibt es im World Wide Web auch nach wie vor viele kleine, ganz private Blogs mit Urlaubserfahrungen und Reiseberichten. Aber hier zeigt sich deutlich, daß diese Reiseblogs in den seltensten Fällen regelmäßig aktualisiert werden und schnell in Vergessenheit geraten. Hier findet man dann häufig enthusiastisch begonnene Reiseliteratur mit vielen persönlichen Eindrücken und Fotos, kritische Bestandsaufnahmen eines Pauschalurlaubs oder rudimentäre Reiseführer ohne Anspruch auf Vollständigkeit.
Auf der anderen Seite darf man selbstverständlich nicht verschweigen, daß gleichermaßen den großen Reiseunternehmen und Reiseveranstaltern das Potential von Weblogs nicht verborgen geblieben ist. Die Authentizität von Reiseweblogs eignet sich nämlich perfekt für Werbung und PR und hilft Webseiten bekannter zu machen, die Identifikation der Kunden mit dem Unternehmen zu erhöhen und im Endeffekt Reisen zu verkaufen. Dem Autor dieser Zeilen bekannte Reise-Unternehmen haben auch schon so ihre Erfahrungen mit Bloggern gemacht. Leider nicht immer nur Positive. Mancher Blogersteller ist von der Umgarnung durch große Unternehmen in seinen Erwartungen an kostenlose Reisen, Paid-Content usw. ganz schön verwöhnt. Man sollte Kooperationen also weniger aus geschäftlicher Sicht mit vertraglichen Rechten und Pflichten sehen. Die Leute machen das Ganze aus Spaß und manchmal haben Sie einfach keine Lust zu schreiben und die Dinge zu kommerziell aufzusetzen. Unser Tipp: Folgen Sie besonders den Reisefreaks und unkommerziellen Bloggern. Suchen Sie z.B. mal nach dem Begriff "Digitale Nomaden" und Sie finden Leute, die nur unterwegs sind und von ihrem mobilen Büro aus arbeiten, gleichzeitig aber von Ihrer Dauerreise berichten.